Sommerliche Tri-Fold Karte mit besonderem Fach und Stampin`Up!

Hallo Zusammen,

so eine Tri-Fold Karte ist ja an sich nichts Neues- doch ich mag die alten Kartentechniken, und mit neuen Designs entsteht jedes mal wieder eine andere Optik. Diese Karte bekommt ein extra Fach für Geldscheine, eine Fotomatte oder einen Gutschein. Und schon ist wieder etwas Besonderes entstanden!

 

 

 

 

Hier kommst du zum Videotutorial:

Anleitung Tri-Fold Karte

Die geschlossene Karte hat Längsformat, bei Öffnen stellt sie sich dann seitlich. Die Mattung in der Mitte wird zum Geldfach umfunktioniert.

Die niedlichen Stempel kommen aus dem Set: We`ll Walrus be Friends und sind mit den Stampin`Blends coloriert.

Der Spruch kommt aus dem Stempelset Gänseblümchenglück

Hier die Schneid- und Falzmaße im Überblick:

2x Flüsterweiss 26cm x 10,1 cm- falzen auf der langen Seite bei 13,9 cm/ umdrehen, so dass das kleinere Feld links liegt und eine Markierung bei 10,1 cm machen, falzen von der Markierung zur aüsseren Ecke ( kannst du im Video sehen)

1x Flüsterweiss 13,3 cm x 9,5 cm ( innerer Aufleger

1x Flüsterweiss 7,6 cm x 7,6 cm für das Motiv oben, mit dem größten, viereckigen Stanzteil aus den Formen Stickmuster ausschneiden

Farbkarton : 13,6 cm x 9,8 cm als Mattung für innen

Farbkarton 9,5 cm x 9,5 cm für die Mattung oben

Farbkarton 8,9 cm x 8,9 cm für die Mattung des Motivs- wird mit dem größten, viereckigen Wellenkreis Stanzteil ausgeschnitten ( aus lagenweise Vierecke)

2x Farbkarton 9,8 cm x 1,3 cm Mattung für die Streifen

DSP 8,9 cm x 8,9 cm als Mattung für oben und 2x 9,5 cm x 1 cm als Mattung für die Streifen

Eine schöne und kreative Woche

Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere