Farbchallenge für den Kre8tors Blog Hop- witzige Möhrenbox

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde des Kre8tors Blog Hop! Diesen Monat mit einer Farbchallenge in frühlingshaften Tönen. Meine Idee dazu ist eine witzige Verpackung in Möhrenform- gedacht für ein paar Süssigkeiten zu Ostern.

Welcome to another round with the Kre8tors Blog Hop. This month is a spring colour challenge. My project is a funny carrot-box, it`s made for some easter sweets.

Für eine „echtere“ Optik wird der Farbkarton nach dem Falzen noch mit ein paar Klecksen bestempelt und von Hand zerknittert.

For a more “ realistic“ look, the cardstock is splatterd with some stamps and crumpled.

Wenn du sehen möchtest, wie die Verpackung gemacht wird, dann kannst du hier die Anleitung sehen:

Videotutorial Witzige Möhrenverpackung

Vielleicht macht dir diese witzige Verpackung ja auch Spaß, und du probierst es einmal aus!

Maybe you will give this funny litte carrot a try! There is a videotutorial on my youtube chanel, check the link above ( only german)

Stempelsets: Timeless Textures, Touches of Texture, Definition von Glück



So jetzt kannst du weiterhüpfen– indem du auf das NEXT Symbol klickst, kommst du direkt zu Linda Handford. Solltest du dich verlieren, dann kannst du dich an der Liste unten orientieren. Viel Spaß dabei und vielen Dank für deinen Besuch!

Don`t forget to check out the other demonstrators that are paticipating in this blog hop! Click the NEXT button to head over to Linda Handford`s  page. If you get lost, there is a numbered list below so you can keep track of where you are in the hop. Have fun and thank you so much for joining us!

Roll Call List

Melissa Tennison

Su Mohr

Tricia Butts

Ximena Morales – Stampin‘ Xime

Sue McDonald

Pia Gerhardt

Lisa Kmiec

Jacqueline Bobeldijk

Cheryl Taylor

Rebecca-Jo Unwin- Australia

Linda Handford

Dorothee Buhn

Alexandra Rauf

Eva Pottsova – Crafting with Angels (UK)

Jacqui Lawrence

Kathy Maurer

Becky Browning

Jo Blackman (UK)

Laura Mackie UK

Libby Fens

Sandra Roberts (UK)

Jan Musselman – USA

Annette Elias-de Kijkkast

Anastasia Radloff

Cheryl Hamilton

Infos zum Stampin`Up! Sortiment- Papierschneider

Hallo Zusammen,

heute habe ich ausnahmsweise keinen kreativen Blogbeitrag , sondern Infos für euch.

Wir haben von Stampin`Up! die Mitteilung bekommen, dass der Papierschneider zum 03.06.2019 aus dem Programm genommen wird. Er wird nicht mehr im neuen Katalog sein.

Ebenso wird es die Schneide- und Falzklingen nicht mehr geben. Es werden noch Klingen geliefert und verkauft, solange der Vorrat reicht. Im Augenblick sind diese jedoch nicht bestellbar, da der Lagerbestand erschöpft ist.

Sobald diese wieder vorrätig sind, werde ich eine Bestellung aufgeben ( jedoch ohne Garantie auf Verfügbarkeit). Ab der kommenden Woche wird die Bestellmenge von derzeit 3 auf 6 pro Kunde angehoben.

Wenn ihr euch noch einen Vorrat anlegen wollt, dann schreibt mir bitte umgehend eine Mail, ich nehme euch dann in meine Liste auf.

Bestellung:

per Mail an: alexandra.rauf@web.de oder über das K0ntaktformular auf dieser Seite

Maximal 6 Pakete pro Kunde- eine Garantie auf Verfügbarkeit kann ich nicht geben

die Bestellung ist verbindlich ( von Kundenseite), mit Erhalt der Bestellbestätigung/ Rechnung wird die Zahlung fällig ( ich bestelle sobald es möglich ist ohne auf die Zahlungseingänge zu warten, darum ist diesmal bereits die Bestellung verbindlich), die Bestellung erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge

Die Versandkosten betragen 4,95€ versichert

Vielleicht fragt ihr euch, warum der Papierschneider aus dem Sortiment geht? Seit einiger Zeit gab es immer wieder Probleme mit der Qualität der Klingen, die Lebensdauer war zu kurz, das Papier franste aus, usw….Tatsächlich habe ich schon seit längerem beim Verkauf immer darauf hingewiesen, dass die Klingen häufiger gewechselt werden müssen. Da das Problem mit dem Hersteller nicht zu klären war, hat Stampin`Up! die Verträge gekündigt. Und da die Klingen nunmal das Hauptproblem darstellen, werden auch diese nicht mehr hergestellt. Der Papierschneider bleibt aber ein großartiges Produkt zum Falzen- und mit einem kleinen Vorrat an Klingen kann man diesen auch sicher noch viele Monate weiter nutzen.

Ich habe diesen Schneider geliebt-trotzdem freue ich mich auf ein neues, innovatives Produkt! Es wird zwar eine Lücke geben, da es noch keinen Ersatz zum Start des neuen Katalogs gibt, aber ich bin sicher, wir werden ein tolles Produkt in naher Zukunft bekommen. Veränderungen sind der Lauf der Zeit, doch bisher waren es immer großartige Erfahrungen.

Also sichert euch eure Ersatzklingen wenn ihr möchtet, ich wünsche euch eine schöne und kreative Woche,

Alexandra


Hochzeitskarte mit Schwebeeffekt/ Stempelreise Blogparade

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Stempelreise Blogparade! Diesen Monat erwarten euch tolle Ideen zum Thema Hochzeit, Kommunion und Konfirmation

Das Designerpapier Blütenpracht passt wunderbar zum Thema „Hochzeit“, ausserdem wollte ich unbedingt einmal die zur Zeit so beliebte „Floating Frame“ Technik ausprobieren. Ursprünglich kommt diese wohl von Jennifer Mc Guire, einer amerikanischen Bastlerin.

Die Sprüche sind aus den Stempelsets Doppelt gemoppelt und Blütentraum, die Schmetterlinge mit der Handstanze Schmetterlingsduett gestanzt

Bei dieser Technik werden Motive so um einen Rahmen platziert, dass es wie schwebend aussieht. Verwendet wird dafür eine Art Übertragungsfolie. Ich habe verschiedene Folien ausprobiert, jedoch ohne gutes Ergebnis. Die Folie hat das Motiv an der Oberfläche zerstört. Deshalb zeige ich euch hier ( siehe Videotutorial) eine Möglichkeit, wie ihr das ganze ohne Folie machen könnt. Etwas anders- aber genauso toll im Endergebnis!

Spruch: Stempelset Lilypad Lake, Framelits schöne Schmetterlinge

Bei diesen Karten sind die Motive einfach aus Designerpapier ausgestanzt. Dieses habe ich zur Verstärkung vorher auf Flüsterweiss geklebt.

Bei dieser Karte sind die Motive gestempelt und ausgestanzt- etwas aufwändiger, aber mit der Handstanze trotzdem schnell gemacht.

Stempelset Schmetterlingsgruß/ Spruch: Stempelset Jahr voller Farben


Vielleicht nicht so ganz die klassische Hochzeitskarte, aber der Spruch passt auf jeden Fall!

Passende Umschläge mit dem Envelope Punch Board runden das Ganze ab. Man kann auch einen Umschlag hinter die Karte kleben, um z.B. Geld zu verschenken.

Hier könnt ihr sehen, wie die Karten gemacht werden:

Videotutorial „schwebender Rahmen Hochzeitskarte“

So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern in all den tollen Beiträgen. Wenn du auf das Bild unten klickst, kommst du direkt zum Beitrag von Gesche Preißler. Solltest du dich verirren kannst du die Liste unten nehmen.

Viel Spaß!

Bettina Hoffmann – https://www.bettys-kreativkiste.de/2019/04/stempelreise-blogparade-thema-april-kommunion-konfirmation-hochzeit/

Belinda Wenke – nicht dabei

Daniela Stifter – nicht dabei

Sandra Herzog – https://herzerlskreativecke.at/2019/04/10/stempelreise-blogparade-hochzeit/

Amanda Angermann – https://handmadecards.de/stempelreise-blogparade-hochzeit-wedding/

Silke Trapani – https://bastelsalat.blogspot.com/2019/04/stempelreiseblogparadebloghopApril2019.html

Nadine Lange – https://mitliebeundpapier.wordpress.com/2019/04/10/stempelreise-blogparade-april-hochzeit-kommunion-konfirmation

Pia Gerhardt – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2019/04/stempelreise-blogparade.html

Linde Kraus – http://www.kreativ-schaetze.de/blog/stempelreise-blogparade-hochzeit-kommunion-konfirmation/1672

Waltraud Hattinger – https://stempelkeller.blogspot.com/2019/04/stempelreise-blogparade-hochzeit.html

Mona Marquardt – nicht dabei

Alexandra Rauf –https://kreativhome.bloggerino.de/?p=3018

Gesche Preißler – https://geschtempelt.de/stempelreise-blogparade-konfirmation Samira Merzouk – nicht dabei

Claudia Rienow – nicht dabei

Besondere Verpackung im Picknikkorb-Stil mit Stampin`Up!

Diese schöne Box erinnert an einen Picknikkorb- eine tolle Verpackungsidee, und mal ganz Anders! Gesehen habe ich sie zuerst bei “ StampinWithAmore“, und wollte sie unbedingt einmal nachbasteln.

Man braucht nur sehr wenig Material- ein Stück Farbkarton, 2 kleine Reste Designerpapier und etwas Schleifenband.

Der Deckel öffnet sich nach oben- es könnte auch ein kleines Nähkörbchen sein- vielleicht als geschenkverpackung für Nähzubehör!

Als Dekoration dient hier ein kleiner Anhänger, gemacht aus den Framelits Stickmuster ( kleinstes Oval), der Spruch kommt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. Das rot Miniherz setzt einen netten Akzent.

Eine genaue Anleitung gibt es im Video:

Videotutorial Picknikkorb

Und hier nochmal die Maße im Überblick:

Farbkarton in Blütenrosa 26,7cm x 15,25cm, falzen auf der kurzen Seite bei 1,25cm/5cm/10.15cm/14cm—-auf der langen Seite bei 1,25cm/7cm/12,1cm/15,9cm/21cm

Designerpapier Blütensinfonie 5,4cm x 4,8cm ( 2x)

Eine schöne und kreative Woche!

Alexandra