Pop-Up Panoramakarte „Setz die Segel“von Stampin`Up!

Die original Anleitung zu diesem Projekt stammt von Jeniffer Mc Guire aus Amerika

Hallo Zusammen,

mit etwas Verspätung habe ich heute die Anleitung zu dieser tollen Panoramakarte. Es ist gleichzeitig auch das erste Projekt für das Junikit. Dieses stelle ich euch in den nächsten Tagen vor. Es wird sich komplett um das tolle neue Produktpaket “ Setz die Segel“aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin`Up! drehen.

Es ist keine Karte im klasischen Sinn, sondern eher ein schönes Mitbringsel , dass der/ die Beschenkte sich aufstellen kann. Trotzdem kann man das Ganze flach zusammen legen und in einen Umschlag stecken.

Das obere Segelschiff ist an einem Streifen Windradfolie befestigt- wenn man die Karte an den Seiten etwas auseinanderzieht, dann sieht es so aus, als ob sich das Schiff bewegt.

Eine genaue Anleitung zu diesem Projekt findet ihr auf meinem Youtubekanal:

 

Videotutorial Panoramakarte Setz die Segel

Hier noch einmal die Maße im Überblick:

Farbkarton Marineblau 21 cm x 15 cm und 14,5cm x 14,5 cm

Farbkarton Flüsterweiss extrastark 21cm x 15 cm

Farbkarton Flüsterweiss 14,5cm x 14,5 cm

Designerpapier 15 cm x 15 cm

Infos zum Stampin`Up! Sortiment- Papierschneider

Hallo Zusammen,

heute habe ich ausnahmsweise keinen kreativen Blogbeitrag , sondern Infos für euch.

Wir haben von Stampin`Up! die Mitteilung bekommen, dass der Papierschneider zum 03.06.2019 aus dem Programm genommen wird. Er wird nicht mehr im neuen Katalog sein.

Ebenso wird es die Schneide- und Falzklingen nicht mehr geben. Es werden noch Klingen geliefert und verkauft, solange der Vorrat reicht. Im Augenblick sind diese jedoch nicht bestellbar, da der Lagerbestand erschöpft ist.

Sobald diese wieder vorrätig sind, werde ich eine Bestellung aufgeben ( jedoch ohne Garantie auf Verfügbarkeit). Ab der kommenden Woche wird die Bestellmenge von derzeit 3 auf 6 pro Kunde angehoben.

Wenn ihr euch noch einen Vorrat anlegen wollt, dann schreibt mir bitte umgehend eine Mail, ich nehme euch dann in meine Liste auf.

Bestellung:

per Mail an: alexandra.rauf@web.de oder über das K0ntaktformular auf dieser Seite

Maximal 6 Pakete pro Kunde- eine Garantie auf Verfügbarkeit kann ich nicht geben

die Bestellung ist verbindlich ( von Kundenseite), mit Erhalt der Bestellbestätigung/ Rechnung wird die Zahlung fällig ( ich bestelle sobald es möglich ist ohne auf die Zahlungseingänge zu warten, darum ist diesmal bereits die Bestellung verbindlich), die Bestellung erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge

Die Versandkosten betragen 4,95€ versichert

Vielleicht fragt ihr euch, warum der Papierschneider aus dem Sortiment geht? Seit einiger Zeit gab es immer wieder Probleme mit der Qualität der Klingen, die Lebensdauer war zu kurz, das Papier franste aus, usw….Tatsächlich habe ich schon seit längerem beim Verkauf immer darauf hingewiesen, dass die Klingen häufiger gewechselt werden müssen. Da das Problem mit dem Hersteller nicht zu klären war, hat Stampin`Up! die Verträge gekündigt. Und da die Klingen nunmal das Hauptproblem darstellen, werden auch diese nicht mehr hergestellt. Der Papierschneider bleibt aber ein großartiges Produkt zum Falzen- und mit einem kleinen Vorrat an Klingen kann man diesen auch sicher noch viele Monate weiter nutzen.

Ich habe diesen Schneider geliebt-trotzdem freue ich mich auf ein neues, innovatives Produkt! Es wird zwar eine Lücke geben, da es noch keinen Ersatz zum Start des neuen Katalogs gibt, aber ich bin sicher, wir werden ein tolles Produkt in naher Zukunft bekommen. Veränderungen sind der Lauf der Zeit, doch bisher waren es immer großartige Erfahrungen.

Also sichert euch eure Ersatzklingen wenn ihr möchtet, ich wünsche euch eine schöne und kreative Woche,

Alexandra