Designerpapier? Benutze es mit dieser schönen Geschenkverpackung!

Hallo Zusammen,

liebt ihr auch so sehr das schöne Designerpapier? Und könnt ihr euch so schlecht davon trennen, stellt aber irgendwann fest, dass ihr einfach zuviel davon habt? Hier habe ich ein ganz einfaches Projekt für euch. Damit kann man im Handumdrehen einen ganzen Stapel Papiere verarbeiten- und hat wieder Platz für neues, tolles Papier. Genial oder:)

Hier findet ihr das Video zum Beitrag- Geschenktüte

Achtung: Im Juli gibt es wieder eine Gutscheinaktion ( je 60 € Bestellwert einen 6€ Gutschein zum Einlösen im August) + auch wieder eine Extra Aktion zum Einstieg als Demo. Wenn du gerne in mein Team kommen würdest, dann sprich mich einfach an!

Bestimmt kennt ihr alle diese einfachen Butterbrottüten. Es gibt sie im Drogeriemarkt für ganz kleines Geld ( ca. 80 Tüten für 1 € ). Man kann sie sehr vielseitig einsetzen. Ich nehme sie gerne für kleine Geschenke, Kärtchen, usw…Sehen bedruckt und/ oder geprägt auch richtig schön aus.

Für die Verpackung wird der obere Rand einer solchen Tüte verschönert. Hier mit einem Stanzteil aus den Framelits “ Herzlich Bestickt“. Anschliessend wird die Tüte einfach mit Designerpapier beklebt. Dazu nehmt ihr einen Streifen in ganzer Länge, und schneidet diesen in der Breite eurer Tüte zu ( hier 12cm). Den Streifen der Länge nach in der Mitte falzen ( bei 6 inch, bzw. 15,2 cm) und die Tüte dazwischen kleben. Anschliessend nach Belieben dekorieren- hier könnt ihr alles nutzen worauf ihr gerade Lust habt! Ein paar Beispiele:

Am oberen Rand sind sind die Tüten mit einer winzig kleinen Buchklammer verschlossen. Diese niedliche Accessoires findet ihr auch im aktuellen Katalog.

So, ich hoffe euch gefällt diese einfache Idee- ihr könnt euch gerne das Video dazu ansehen, hier habe ich auch noch ein paar Informationen für euch !

Eine schöne Woche

Alexandra

Kissenbox von Hand basteln- so einfach und so niedlich- mit Stampin`Up!

Hallo Zusammen,

heute zeige ich euch , wie ihr diese total niedlichen Kissenboxen- englisch Pillowbox- selbst machen könnt ohne Stanzteile zu benötigen.

Die Idee kommt von einem Youtube Kanal( Rejoice and Create),man kann die Box in vielen Varianten machen. Schmaler und Breiter, Größer und Kleiner. Auf meinem Kanal gibt es heute eine Variante in cm und inch in Deutsch. Das Originalvideo findet ihr in der Infobox unter meinem Video verlinkt.

Anleitung Kissenbox

Obwohl die Box nicht sehr groß ist, kann man doch ein kleines Geschenk darin unterbringen.

In dieses wunderschön gezeichnete Stempelset bin ich total verliebt! Leider nur mit englischen Sprüchen erhältlich, aber man kann ja alles dazu kombinieren, zu beinahe jeder Gelegenheit.

Das toll glänzende Designerpapier kommt aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin`Up! und heisst Pfauenpracht.

Auch mit dünnerem Papier lässt sich die Schachtel spielend leicht falzen. Hier ein Papier aus Sanfte Silhouetten
Zusammengefaltet
Aus dem ausgestenzten Oval für den Handgriff ist direkt noch ein kleiner Anhänger entstanden

Die Boxen lassen sich flach zusammen gefaltet wunderbar aufbewahren!

Für eine genaue Anleitung müsst ihr euch das Video ansehen, es ist etwas schwierig das Falzen der Rundungen zu erklären. In „echt“ geht es aber ganz leicht! Ihr benötigt ein Stück Designerpapier im Maß 27,95 cm x 15,25 cm oder 6 inch x 11 inch

Viel Spaß beim Nachbasteln,

ich wünsche euch eine schöne und kreative Woche

Alexandra