Geschenktasche Froschkönig

Hallo,

es ist wieder Sale-A-Bration Zeit bei Stampin`Up!- das bedeutet, pro 60€ Bestellwert dürft ihr euch ein Produkt aus der Sale-a-Bration Broschüre kostenlos aussuchen. Das Stempelset Froschkönig ist eins davon und entwickelt sich bereits jetzt zu einem Renner- es ist aber auch zu niedlich 🙂

Heute möchte ich euch eine tolle Geschenktüte vorstellen. Sie ist mit einem weiteren neuen Produkt gemacht, den bestickten Rechtecken. Ihr findet sie im Frühjahr/ Sommerkatalog von Stampin`Up! Solche Produkte sind eine gute Ergänzung zur Grundausstattung und werden immer wieder gerne gebraucht.

Entdeckt habe ich diese Tüte bei einer amerikanischen Youtuberin, StampingWithAmore. Sie hat ein anderes Set dafür benutzt, und ihr Projekt ist einfach nur wunderschön. Also für eine weitere Idee solltet ihr euch unbedingt einmal ihr Video anschauen. Da es das nur in englisch gibt, zeige ich euch in meinem Videotuorial eine deutsche Anleitung mit cm Angaben.

Die Vorder- und Rückseite der Verpackung wurde mit Motiven aus dem Stempelset Froschkönig bestempelt und teilweise coloriert.

Die niedlichen Frösche sind mit den Stampin`Blends in Apfelgrün coloriert und von Hand ausgeschnitten. Dabei haben die Beiden ein paar Veränderungen bekommen. Die Dame hat schöne Wimpern, und der Herr hat die Brille ausgezogen. Im Video könnt ihr sehen wie ich das gemacht habe.

Videotutorial Geschenktüte Froschkönig

Das amerikanische Video: Hello Cupcake Treat Box

Hier die Maße zum Nachlesen:

Farbkarton Flüsterweiss 20,3 cm x 16,5 cm- auf allen vier Seiten falzen bei 6,35 cm ( 2-1/2 inch)

Designerpapier 6 cm x 3,7 cm ( 2x) und 9cm x 6 cm

2x das größte Rechteck aus den Framelits Bestickte Rechtecke ( 13 cm x 9,6 cm ) und 1x das kleinste Rechteck ( 4,2 cm x 3 cm )

Und hier zeige ich euch nochmal das Original Set in der Broschüre:

Es macht wirklich Spass mit diesen lustigen Kerlchen!

Jetzt wünsche ich euch eine schöne und kreative Woche,

Alexandra

Tutorial Box-Pop-Up-Card/Panoramakarte 2018 Kreators Blog Hop im April

 


Mein Beitrag ist diese wunderschöne Panoramakarte, sie wurde von einer Teelichtkarte abgewandelt, und lässt sich flach zusammen falten für einen normalen Briefumschlag . Das Gerüst ist wirklich ganz einfach zu machen, sieht aber besonders aus!
My Project is this Pop-Up- Box -Card ( i call it like this in english), a variety of the tealight card. You can fold it flat and it fits a standard envelope. It´s  easy to create but looks really special!


Alle Stempel aus dem Set Blütentraum/ all Stamps from Petal Palette, Stanzschablonen: Thinlits Blüten, Blätter und Co und Thinlits Kreative Vielfalt/ Petals and More Thinlits Dies and Eclectic Layers Thinlits Dies



Stempelsets: Perfekter Geburtstag und Grußgezwitscher/ Stampsets: Perfect Party and Bird Banter

Im Video seht ihr wie die Karte gemacht wird/ Videotutorial:

Hier nochmal die Maße zum Nachlesen/ Measurements:
Farbkarton Savanne: 21cm x 28 cm, falzen auf der langen Seite bei 7cm /14cm /21cm, auf der kurzen Seite bei 10,5 cm
Für innen: ein Stück Savanne 9,5cm x 7,1 cm, falzen an beiden Seiten( der Langen) bei 1,3 cm und in 1,9 cm breite Streifen schneiden ( 4x )
Ausserdem in Flüsterweiss: (2x) 10,4 x 6,8 cm und ( 2x ) 10 x 6,5 cm
Cardstock Savanne: 8-1/4 x 11 inch, score the long side at 2-3/4, 5-1/2, 8-1/4, score the short side at 4-1/8 inch
for the inner part: Savanne 3-3/4 x 3 inch, score at 1/2 inch both sides ( the longer side) and cut in peaces of 3/4 inch ( 4x)
Whisper white: ( 2x) 4-1/4 x 2-11/16 and (2x) 3-15/16 x 2-9/16

So jetzt kannst du weiterhüpfen– indem du auf das NEXT Symbol klickst, kommst du direkt zu  Amy Grendel . Solltest du dich verlieren, dann kannst du dich an der Liste unten orientieren. Viel Spaß dabei und vielen Dank für deinen Besuch!
Don`t forget to check out the other demonstrators that are paticipating in this blog hop! Click the NEXT button to head over to Amy Grendel`s  page. If you get lost, there is a numbered list below so you can keep track of where you are in the hop. Have fun and thank you so much for joining us!

 

Vintage Karte mit "cracked glass effect"und Touches of Texture von Stampin`Up!

Hallo ihr Lieben- ich wünsche euch eine frohe Osterzeit!
Heute zeige ich euch eine Karte mit der sogenannten “ cracked glass technique“, hierbei wird die Oberfläche der Karte so behandelt, dass sie wie zerbrochenes Glas wirkt. Das eignet sich wunderbar für Projekte im Vintage Stil!


Eine ausführliche Anleitung findet ihr hier im Video:

Eine schöne Woche-
PS: Samstag bin ich auf der Onstage Veranstaltung von Stampin`Up!,und bin schon sehr gespannt auf den neuen Katalog 🙂 Natürlich habe ich auch wieder Swaps zum Tauschen gebastelt, diese zeige ich euch am Samstag hier auf dem Blog und bei youtube!

Geschenkbox basteln DIY-für Minischokoladengläschen oder kleine Mitbringsel-Stampin`Up!

Beim letzten Basteltreff sind diese niedlichen Boxen entstanden- gedacht für ein Miniglas Nuß-Nougat-Creme. Aus Markenschutzgründen darf ich euch kein solches Glas zeigen, aber ich bin sicher ihr kennt die. Auch kleine Marmelade, Schokohasen oder andere Süssigkeiten kann man so liebevoll verschenken.
Die Maße für die Verpackung habe ich ausgetüftelt, um mit einem Bogen Farbkarton eine Box inklusive Deckel zu bekommen.

Hier nochmal die Maße:
Farbkarton ganze Länge x 16,5 cm, falzen kurze Seite bei 5,5 cm und 11 cm
lange Seite bei 5,5 cm/ 11 cm / 16,5 cm / 22 cm / 23,5 cm / 29 cm
nochmal drehen, wie im Video gezeigt und an der oberen ( kurze Seite)  falzen  (bis zum Ende des ersten Feldes 6cm tief , die kleine Falz zählt nicht), bei 4 cm und 12,5 cm
Wo ihr schneiden und kleben müsst seht ihr am Besten im Video:

Schöne Woche!
Alexandra

Besondere Minialbum-Karte

Für ein Geburtstagskind ist dieses kleine Minialbum entstanden- es enthält  Fotos, kann aber auch komplett als Karte genutzt werden. Sie hat einen sehr einfachen aber wirkungsvollen Aufbau. Diesen habe ich mir nicht selbst ausgedacht, sondern auf einem anderen Blog gesehen ( Scrapgoere), und dann meine eigene Version gemacht- mit einem Videotutorial für euch.
 

 
Leider habe ich vergessen Fotos zu machen bevor die Alben verschenkt werden- Beide sind bereits vergeben.
Die Maße könnt ihr dem Video entnehmen, gibt es aber hier trotzdem nochmal zum Nachlesen:
Farbkarton Flüsterweiss extrastark: (1x )  13cm x 29,6cm ( ganze Länge), falzen lange Seite bei 13cm, 16,5cm, 20 cm
( 1x) 13cm x 21 cm, falzen lange Seite bei 13cm, 16,5 cm, 20 cm
( 1x Aussenseite, prägen ) 13,2 cm x 9,7 cm
 
Farbkarton eurer Wahl in farbig : ( 2x Rückseite) 13cm x 13cm
( 2x Innenseiten ) 12,5cm x 12,5cm
( 1x Innenseite ) 9,7 cm x 13 cm
( 1x Banderole) 28,5 cm x 4 cm , falzen lange Seite bei 4,5 cm, 4,8 cm, 18 cm, 18,3 cm
Designerpapier: ( 2x ) 12cm x 12cm
Prägefolder: Tiefen-Prägeform Blätter-Relief
2 Magnete
Für die Verpackung mit dem Envelope Punch Board brauchst du ein Stück Papier in der Größe 23,4 cm x 23,4 cm, punchen und falzen bei 10,6 cm und 12,8 cm. Das ergibt eine Boxhöhe von 1,5 cm. Wenn eure Karte sehr dick gefüllt wird, dann müsst ihr die Maße evtl. anpassen. Dafür könnt ihr einen Boxenrechner für das Punch Board aus dem Internet benutzen. Ich nehme immer diesen ( englisch) : Klick