Beleuchteter Bilderrahmen/ Handstanze Zierzweig/ Stampin`Up!

Auch in diesem Jahr möchte ich euch wieder einen beleuchteten Bilderrahmen zeigen. Es ist so eine gemütliche Dekoration in der Herbst-/ Winterzeit!

Die erste Variante habe ich von Mikaela “ The Crafty Oink Pen“ übernommen- ich war sofort begeistert von ihrem Entwurf ! Da es bisher kein deutsches Tutorial dazu gibt, habe ich hier ein Video für euch gemacht:

Video Bilderrahmen

Der Kranz ist aus Stanzungen mit der Handstanze Zierzweig entstanden, der tolle Christstern in weiss wird mit Thinlits aus dem Set Kraft der Natur gemacht. Genaueres entnehmt bitte dem Videotutorial ( sieh oben)

Und weil es sooo schön ist und so viel Spaß gemacht hat, ist direkt noch eine zweite Variante entstanden:

Dieser kranz ist etwas schmaler, dafür wurde er noch mit Stanzteilen aus den Thinlits “ In den Wäldern“ umlegt. Die kleinen Stanzteile  in Chili sind aus den Thinlits “ Tannen und Zapfen“

Also ich finde es einfach wunderschön!

Zum Schluß möchte ich euch nochmal auf das Novemberkit aufmerksam machen- ihr bekommt ein tolles Gratis Materialpaket für eure Bestellung bis zum 12.11.2018!

Es ist ein Angebot von mir für euch- keine Aktion von Stampin`Up!

Alle Infos dazu hier:

Novemberkit Flockenfantasie und GATIS Materialpaket mit Stampin`Up!

Eine schöne und kreative Woche

Alexandra

 

Wimpelkette -Babygeschenk mit Stampin`Up! Neu: Wild auf Grüße!!

Alle Stampin`Up! Demonstratoren, die auf der Onstage Veranstaltung in Wiesbaden waren, haben beim Einlass eine Tasche geschenkt bekommen, in der das Stempelset „Wild auf Grüße“ aus dem kommenden Jahreskatalog 2018/2019 war. Es ist ein sehr schönes Set mit tierischen Motiven, und super für Geschenke und Karten zur Geburt, Kindergeburtstag und Ähnlichen Anlässen geeignet.
Meine Idee mit dem neuen Set möchte ich euch hier zeigen- viel Spaß mit dem Videotutorial:

Natürlich könnt ihr hier eurer Fantasie freien Lauf lassen bei der Auswahl—Motive gibt es auch in anderen Stempelsets genug, und ich habe mit gaaanz vielen verschiedenen Stempeln gearbeitet.
Doch das neue Set ist wirklich allerliebst- also freut euch einfach auf Juni, dann könnt ihr es auch bestellen!
Hier noch mal ein paar Bilder von der rosa Version:


Die Maße habe ich nicht nochmal extra aufgeführt, man braucht nicht viel Material, und es ist alles gut zu sehen im Video.
Viel Spaß damit, eine schöne und kreative Woche!
Alexandra

Serviettenringe für den Ostertisch- Stempelreise Blogparade im März


Herzlich Willkommen bei der Stempelreise- Blogparade. Ein Team aus stempelbegeisterten Kreativen hat sich zusammen gefunden , um jeden Monat zu einem besonderen Thema gemeinsam zu basteln. Unser erstes Thema ist passend zur Osterzeit, und ich wünsche dir viel Spass beim Hoppeln von Blog zu Blog mit vielen neuen kreativen Ideen!
Mein Beitrag diesen Monat sind diese niedlichen Serviettenringe für einen schön gedeckten Ostertisch!


Der Ring ist mit dem Designerpapier im Block Holzdekor gemacht, das Ei mit Farbkarton in Wassermelone.
Eine Variante mit einem Frühlingsstrauß, falls ihr es weniger verspielt möchtet:

Was ich euch ausserdem noch gerne zeigen möchte – meine Enkeltochter, 6 Jahre alt, hat die kleinen Dekoeier mit dem süßen Hasen bei mir gesehen , und  ihre eigene Idee dazu umgesetzt:


Kleine Körbchen für etwas Süßes sollen den Ostertisch bei ihr und ihren Geschwistern schmücken- kindgerecht ganz einfach gefalzt und zusammen geklebt


Das Stempeln klappt noch nicht ganz sauber, aber das ist halt kreatives Gestalten 🙂 und die Hasen hat der Plotter ausgeschnitten
Zum Schluß gibt es noch das Videotutorial zum Nachwerkeln:

Jetzt geht`s aber weiter….verpasst nicht die Beiträge der anderen Teilnehmer mit all den wunderbaren Projekten! Hier kommt ihr direkt zum Blog von Nadine Franke
Wenn ihr euch verirrt ,könnt ihr die untenstehende Liste benutzen- hier sind alle Teilnehmer aufgeführt. Ihr braucht nur auf einen Namen klicken und gelangt direkt zum Beitrag.
Viel Spaß!

Babygeschenk-Shadowbox basteln

Hurra ich darf wieder rosa  basteln 🙂
Irgendwie kommen in meinem Bekanntenkreis zur Zeit viele Kinder zur Welt- und immer Mädchen! Nicht dass es mir etwas ausmacht, ich liebe kleine Mädchen ( Jungs natürlich genauso), und beim Basteln greife ich echt gerne zu rosa- also ich hoffe es stört euch nicht, wenn es mal wieder ein Tutorial mit Niedlichkeitsfaktor gibt.
Ansonsten lässt sich die Shadowbox ja super für alle Anlässe gestalten. Das Video könnt ihr hier sehen:

Ihr benötigt nur einen Bogen 12 x 12 Papier in Flüsterweiss , Papierschneider und etwas Kleber. Und natürlich alles was ihr zum Dekorieren benutzen wollt. Das Falz- und Schneideschema könnt ihr am einfachsten dem Video entnehmen.
Nachtrag: Da man die Falzlinien im Video kaum erkennen kann auf dem weissen Papier, gibt es hier nochmal das Schema. Alle Linien müssen gleich breit sein, ringsum. Die Breite einer Linie entspricht später der Rahmenbreite. Durch verändern der Rahmenbreite könnt ihr natürlich auch beeinflussen, wie groß die Mitte dann ist.

Schneideflächen sind blau eingezeichnet. Auf der Gegenüberliegenden Seite genauso schneiden.

Eine tolle und kreative Woche!
Alexandra

Kleine Box als Gastgeschenk oder Tischdeko


Anleitung:
Ein 6 x 6 inch Papier ( 15cm) an allen Seiten bei 2 inch ( 5cm) falzen, anschliessend an den äusseren Vierecken eine Querfalz machen wie auf dem Foto:


anschliessend alle Falzlinien nachziehen , die Querfalzen werden dabei nach innen gelegt:


die Seiten werden dann mit den Fingern eingedrückt. Damit das Ganze ohne Kleben hält, wird jetzt noch ein Verschluss angebracht


Für den Verschluss habe ich einen Streifen Farbkarton in der Breite der Box ausgeschnitten ( 2 inch/ 5 cm), mit einer Tagstanze ausgeschnitten und dann einfach hinten angeklebt. Vorne wird dann ein Band durchgezogen ( siehe Bilder oben)
Man kann aber auch irgendeine andere Verschlussart wählen. Für diese hier wurde ein Kreis in der Mitte gefaltet, hinten angeklebt und vorne mit einem Magneten verschlossen. Dann noch eine Dekoblume drauf-fertig.


Theoretisch können die Boxen in jeder Größe gemacht werden, das Papier muss nur quadratisch und durch 3 teilbar sein. Diese hier haben Platz für ein Ferrero Rocher.