Schüttelkarte für Valentin, Muttertag oder einfach einen lieben Menschen :)


Die  kleinen Kunststoffenster  sind  aus   dem  Bastelladen  (  gibt  es  auch   bei  Amazon  oder  auf  Messen),  die   Stempelsets aus  dem  Frühjahr/  Sommerkatalog  von  Stampin`Up!- Heart Happiness und Hedgehugs, die ganz kleinen sind aus einem älteren Set.


Die Karte hat Standardmaße, der Aufleger ein wenig kleiner als die Karte
Für das Fenster wird ein Kreis im Kartenaufleger ausgestanzt- er (der Kreis) sollte ca. 1mm größer im Durchmesser sein als das Schüttelelement. Ihr müsst halt ausprobieren, ob eine Stanzform oder Handstanze passt, am Besten schon beim Kauf drauf achten ob  man  was  passendes  hat- ich  habe  es mit dem Plotter gemacht ( brother scan-n-cut).  Das Schüttelfenster wird dahinter geklebt und zusammen dann auf eine Karte. Hier könnt ihr dann auch vorher noch eure Dekoration und Schüttelteile aufbringen.


Viel Spaß!

Herzlich Willkommen beim Kreators 2018 Blog Hop im Februar- mit Produkten der Sale-a-Bration!

Mein Beitrag ist eine Karte , gestaltet mit dem Stempelset “ Beste Wünsche“, relativ schlicht gehalten, aber durch die ovale Form doch besonders. Das Set bekommt man zur Zeit kostenlos ab einer Bestellung von 120 € . Es besteht aus zwei Verpackungen und enthält insgesamt 16 Stempel- davon 2 große Motive, die ihr hier sehen könnt. Ein wunderschönes Set mit sehr schöner Schrift!
My project is this oval card, created with the stamp set “ happy wishes“, which you can earn for free during sale-a-bration . There a 16 stamps included which have really nice greeting sentiments ( this is the german version )


Das Oval ( ca. 12 cm lang und 8,5 cm breit) habe ich mit einem großen Stanzteil ausgeschnitten, dabei muss man die Kante aussparen, damit eine aufklappbare Karte entsteht, ihr könnt das im Video sehen. Wer so ein großes Oval nicht hat ( von Stampin`Up! gibt es keins in der Größe) kann sich eine Schablone machen. Die Oberseite habe ich dann mit dem Blumen-Prägefolder aus dem Set „Florales Duo“ geprägt.
The oval measures 4- 3/4 inch long and 3- 1/4 inch wide- i used a big oval thinlit die to cut it out, but  you can make yourself a template ( we don´t have a large die  from SU). How to do the cutting please see the video. The front of the card is embossed with a new folder from the Petal Pair Set.

Natürlich könnt ihr auch eine eckige Karte im gleichen Stil gestalten, diese hier hat die Maße 12,5 cm x 9 cm, der weisse Aufleger 11,5 cm x 8 cm
You can also try this one- no dies are needed- it measures 5 inch x 3- 1/2 inch, the white cardstock is 4 -1/2 inch x 3 inch

Schau dir hier das Video an:

So jetzt kannst du weiterhüpfen– indem du auf das NEXT Symbol klickst, kommst du direkt zu Nichole Loe. Solltest du dich verlieren, dann kannst du dich an der Liste unten orientieren. Viel Spaß dabei und vielen Dank für deinen Besuch!
Don`t forget to check out the other demonstrators that are paticipating in this blog hop! Click the NEXT button to head over to Nichole Loe`s  page. If you get lost, there is a numbered list below so you can keep track of where you are in the hop. Have fun and thank you so much for joining us!

 
 

Name
Melissa Tennison
Amy Grendel
Su Mohr
Becky Browning
Laura Kate Mackie
Tricia Butts
Kathy Maurer
Deb Naylor
Jackie Lawless
Linda Handford
Lisa Kmiec
Kirsteen Gill
Alexandra Rauf (Du bist hier/ you are here )
Nichole Loe
Mary Trautner
Sanda Roberts
Maria Calia
Hiske MacKay
Jacqui Lawrence
Leisa Pedersen
Diana Tillery

Babygeschenk-Shadowbox basteln

Hurra ich darf wieder rosa  basteln 🙂
Irgendwie kommen in meinem Bekanntenkreis zur Zeit viele Kinder zur Welt- und immer Mädchen! Nicht dass es mir etwas ausmacht, ich liebe kleine Mädchen ( Jungs natürlich genauso), und beim Basteln greife ich echt gerne zu rosa- also ich hoffe es stört euch nicht, wenn es mal wieder ein Tutorial mit Niedlichkeitsfaktor gibt.
Ansonsten lässt sich die Shadowbox ja super für alle Anlässe gestalten. Das Video könnt ihr hier sehen:

Ihr benötigt nur einen Bogen 12 x 12 Papier in Flüsterweiss , Papierschneider und etwas Kleber. Und natürlich alles was ihr zum Dekorieren benutzen wollt. Das Falz- und Schneideschema könnt ihr am einfachsten dem Video entnehmen.
Nachtrag: Da man die Falzlinien im Video kaum erkennen kann auf dem weissen Papier, gibt es hier nochmal das Schema. Alle Linien müssen gleich breit sein, ringsum. Die Breite einer Linie entspricht später der Rahmenbreite. Durch verändern der Rahmenbreite könnt ihr natürlich auch beeinflussen, wie groß die Mitte dann ist.

Schneideflächen sind blau eingezeichnet. Auf der Gegenüberliegenden Seite genauso schneiden.

Eine tolle und kreative Woche!
Alexandra

Pop-Up-Spinnerkarte mit Grußgezwitscher

Bei dieser Karte „fliegt“ der Vogel beim Öffnen!
Gemacht mit dem Stempelset Grußgezwitscher und der Spiegeltechnik. Wie das funktioniert könnt ihr im Video sehen:

Das Designerpapier kommt aus dem Block Tutti Frutti
Hier nochmal die Kartenmaße:
11,5 x 4 1/8 inch, falzen bei 5 3/4 inch——29,2 x 10,5 cm , falzen bei 14,6 cm
Aufleger innen ( weiß): 4 x 5 5/8 inch,    10,2 x 14,3 cm
Designerpapier 9 x 9 cm für Außen, die Innenstücke nach Belieben

Mini-Tischkalender mit Zettelschublade

Habt ihr auch noch Mini- Kalender übrig?  Bei mir sind noch einige geblieben, also habe ich diese Woche mal  was Schönes damit gewerkelt- der Ein oder Andere freut sich sicher noch darüber , auch wenn es schon Ende Januar ist 🙂
Hier das Anleitungsvideo:

Und hier nochmal die Maße im Einzelnen für Euch :
Schublade:    10 1/2 x 7 1/2 inch, falzen an der langen Seite bei 1/2, 1 1/2, 2 1/2, 8, 9, 10 inch und an der kurzen Seite bei 1, 2, 5 1/2, 6 1/2 inch
26,7 x 19,1 cm, falzen an der langen Seite bei 1,25/ 3,8 / 6,35 / 20,3 / 22,85/ 25,4 cm und an der kurzen Seite bei 2,5 / 5,1/ 14 / 16,5 cm
Designerpapier für Schublade: 5 4/8 x 3 1/2 inch—– 13,7cm x 8,9 cm für innen, der Streifen vorne hat 1 x 5 7/16 inch——-2,5cm x 13,8 cm
Box:  7 7/8 x 8 1/8 inch, falzen lange Seite bei 3 1/2 und 4 5/8 inch , kurze Seite bei  1 1/8 und 6 3/4 inch
20 x 21,6 cm, falzen lange Seite bei 8,9cm / 12,4 cm und kurze Seite bei 2,8 cm / 17,2 cm
Aufsteller:   8 x 6 inch, falzen lange Seite bei 2 inch und 4 inch
20,3 cm x 15,25 cm, falzen lange Seite bei 5,1 cm und 10,2 cm
Boden:   6 x 4 inch—-15,25 cm x 10,15 cm
Karte für Aufsteller:   6 x 4 inch— 15,2cm x 10 cm
Die teilweise etwas ungewöhnlichen Maße in cm sind der Umrechnung von inch geschuldet- mit dem Schneidbrett von Stampin`Up! kann man aber sehr gut auch zwischen zwei mm das Papier anlegen. Natürlich könnt ihr die Maße auch leicht anpassen.
Viel Spaß damit!

Besondere Karte mit drehbaren Grußelementen-Abacus Card

Diese Karte ist etwas aussergewöhnlich und ganz Besonders. Ein wenig aufwändiger in der Herstellung, aber es lohnt sich, denn der oder die Beschenkte hat noch lange Freude daran!

Weihnachtskärtchen Miniserie-Teil 2

Hier gibt es eine weitere Idee für eine weihnachtliche Karte im Kleinformat-es sind die vorgefertigten kleinen Grußkärtchen aus dem Stampin`Up! Jahreskatalog, inkl. passender Umschläge.
Ausserdem gibt es am Ende des Videos einen weiteren Videoclip von unserem Weihnachtsmarktstand (-siehe auch Fischelner Weihnachtsmarkt)

 

Swaps für Onstage Local in Mainz im November 2017

Hier das Video mit meinem Swap-die Maße findet ihr weiter unten:


Maße:
1 Blatt Farbkarton DIN A 4 bei 10 cm (1 Cardstock cut at 4 inch) teilen,  auf der langen Seite rechts bei 2,5 cm (the long side cut off 1 inch) abschneiden.
Falzen an der rechten Seite -rechts vom Schneidbrett) bei ca. 1,3 cm (score at the right side at 1/2 inch), dann weiter schieben und falzen bei 18,5 cm (score at  7-5/16), 16 cm und 13 cm ( it’s 2 times  1 inch further – please look how it’s done in the video, because I did it from the left to the right). Bitte schaut euch im Video an wie es gefalzt wird, ich habe das Papier von links nach rechts geschoben, also genau anders herum wie üblich.
Farbkarton: 6 x 8 cm ( 2-3/8 x 3-1/8 inch), Designerpapier: 5 x 7 cm ( 2 x 2-3/4 inch)
Edgelits Winterstädchen